Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Racingmicha

Vereins-Vorstand/Racing-Team

mein Bundesland / Land: Schleswig-Holstein

Beruf: Sklave

Hobbys: Knalltackter Racing Team + Deutschrock und vieles mehr

  • Nachricht senden

Steinbock

1

Mittwoch, 15. Juli 2015, 22:07

4. Lauf der Rennserie Nord 2015 im RC Park HL

Hallo Leute,
am vergangenen Wochenende waren wir beim 4. Lauf der Rennserie Nord zu Gast im RC Park Lübeck.
Das komplette Racing Team war gemeldet und zu uns hat sich dann noch unser Kai gesellt um mit seinem MCD auch teilzunehmen.Wir begutachteten die neu umgebaute Strecke vor der Fahrerbesprechung und stellten gleich fest das sie sehr verändert worden ist und sicherlich mit Vorsicht zu erkunden ist. Bei den freien Trainings zeigte sich gleich bei allen die Unsicherheit, die Jungz vom RC Park waren sehr sehr schnell unterwegs.
Danach ging es an die Vorläufe. Basti und ich waren in Gruppe 1 + Daniel in Gruppe 3, Kai in Gruppe 4 und Torben Gruppe 5. Basti und ich waren ganz gut unterwegs, als Daniel zu seinem 1. Vorlauf antrat, war leider nach 7 Runden schon der Tag gelaufen. Er schlug voll in die neue Schikane auf der Start/Ziel geraden ein und verbog sich einiges an seinem MMX, bei genauerem Hinsehen stellten wir fest das die Chassieplatte durch gerissen war !!!! Ende des Renntages für Daniel. Kai und Torben waren auch ganz gut unterwegs. Nach den Vorläufen stand Basti im A Finale auf Startplatz 8 , Micha im B Finale auf Startplatz 2, Torben im A Finale auf Startplatz 6 und Kai im B Finale auf 8.
Ich startete als erstes, Position erstmal verteidigt, dann immer mehr auf den Führenden aufgeholt, ein paar Fahrfehler führten dann zu einer halben Runde Rückstand, als die Reifen plötzlich soviel Grip aufbauten und ich vor der Schikane bremste, überschlug ich mich und knallte in die Wand - Querlenker hinten oben gebrochen -das Aus für mich ! Danach war Kai an der Reihe - . Er steuerte seinen MCD recht gut um den Kurs, dafür das er sehr wenig fährt. dann der Basti - Er fuhr sehr souverän mit seinen MMX um den Kurs, die Lübecker die mit 7 Fahrern im Finale standen, konnte er allerdings nicht halten. Er das fuhr das Finale aber ohne Schäden zu Ende und war damit Bester unseres Teams ! Torben startete recht zuversichtlich in das A Finale. die ersten vier mit Namen Marc Kreisic, Gerhard Umstätter, Björn Riesebeck und Norbert Rosenhahn waren sehr schnell unterwegs und Torben wollte den 5 Platz erreichen, er war super unterwegs mit seinem Elcon Imp4ct als er plötzlich nach dem kleinen Sprung auf die Gegenfahrbahn flog und dann frontal mit dem momentanen viert Platzierten Gerhard Umstätter zusammen stieß, es gab einen lauten Knall und Torben sein Imp4ct stand etwas verbogen auf der Strecke - Das Aus auch für ihn !! Gerhard Umstätter konnte das Rennen unbeirrt weiterfahren. Auch bei Torben ein riesen Schaden, Chassieplatte verbogen und Dämpferplatte gerissen !
Es war einfach nich unser Tag, aber Dank Basti haben wir wenigstens einen unter den TOP 10.

Platzierungen :
Basti Platz 7
Micha Platz 13
Daniel Platz 17
Torben Platz 10
Kai Platz 19

Hier ein paar Photos von den Schäden :


http://abload.de/img/img_1054xbkfc.jpg



http://abload.de/img/img_1055ytjpf.jpg



http://abload.de/img/img_1056wuj2n.jpg



http://abload.de/img/team30kkd3.jpg



Wir geben aber nicht auf und greifen in Teltow am 15.08.2015 wieder an !!!

http://abload.de/img/team26wkej.jpg

Bis bald ,

Gruß Micha

KRT - Knalltackter Racing Team

http://abload.de/img/banger18ljj1.gif


2

Freitag, 17. Juli 2015, 17:54

Trotzdem war es für mich ein erstklassiger Tag, erneut das A-Finale erreicht. Nach meinen vier Vorläufen auf Gesamtplatz 6 entsprach voll meinen Erwartungen und mehr. Vom sechsten Platz startend war dann allerdings mein Übermut zu groß... :S
Das Racingteam wächst dadurch nur noch mehr zusammen... :thumbup:

Vielen Dank für deinen, wie immer, wunderbaren Bericht, Micha...... .:super1:.

Alles in einem, schön abgerockt........... .:musik2:.

Gruß Torben
Elcon Imp4ct sei Dank... .:zunge:.


Unsere Sponsoren